Start Luzerner Schreiner

Verband Luzerner Schreiner

Lehrgänge

Praxisbezogene und auf die Schreinerwelt ausgerichtete Weiterbildungen mit komplexeren Themen bieten wir in Lehrgängen an. Diese umfassen Pensen von 40 bis 900 Lektionen, welche so verteilt und angeordnet sind, dass sie sich terminverträglich ins Berufsleben der Teilnehmer einplanen lassen. Die Referenten dieser Lehrgänge sind Praktiker in ihren Fachgebieten. Zusammen mit dem Sekretariat gewährleisten sie die kompetente Betreuung und Kursbegleitung. Die Fördereinrichtungen MAEK und ZPK unterstützen viele unserer Lehrgänge und Kurse. Details darüber finden Sie in den Downloads.

Lehrgang Geschäftsfrau / GeschäftspartnerinBild Geschäftsfrau

Mit dem vertieften Einblick in die verschiedenen Tätigkeitsbereiche deckt der Kurs für Geschäftsfrauen und Geschäftspartnerinnen nicht nur auf, was darunter liegt. Für die Praxis wird trainiert. Wertvolle Nachschlagewerke geben auch dann noch Sicherheit, wenn der Schulungstag vorüber ist und der Alltag ansteht.

Acht wichtige Tätigkeitsbereiche an acht einzelnen Tagen, in wohldosiertem Abstand über acht Monate verteilt: Personalführung, Buchhaltung, Öffentlichkeitsarbeit, Steuerabrechnung, Kunden gewinnen, Versicherungswesen. In diesen Themen liegen jede Menge spannende und erfüllende Tätigkeiten, die in der Geschäftswelt einer KMU geradezu darauf warten, endlich kompetent angepackt zu werden.

- Beschreibung/Kursbericht

- Profil Geschäftsfrau/Geschäftspartnerin



CAD - VectorWorksBild Geschäftsfrau

CAD wird im Schreineralltag immer selbstverständlicher. CAD wird in der Schreinerei bis jetzt vor allem für zweidimensionale Werkstattzeichnungen eingesetzt. Der Kurs legt das Fundament für die erfolgreiche Arbeit mit Vectorworks. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über das Programm und das Rüstzeug zum effizienten Zeichnen von 2D und 3D Plänen. Der Stoff wird Schritt für Schritt aktiv am Computer nachvollzogen.

Mit CAD erstellte dreidimensionale Verkaufszeichnungen erhalten jedoch zunehmend an Bedeutung, denn der Kunde erhält so eine überzeugende und verständliche Darstellung seines Möbels oder seiner Küche. Die 3DZeichnung wird ein wichtiger Bestandteil des Kundengespräches und beeinflusst den Kaufentscheid wesentlich. Nach dem Auftragsentscheid kann mit den Daten der 3D-Kundenzeichnung direkt die Werkstattzeichnung und sogar die Stückliste erzeugt werden.

- Profil CAD-Kurse



Lehrgang Berufsbildner

Der Kurs für Berufsbildner bezieht sich spezifisch auf dieBild Gruppe Schreinerbranche. Er wird in Abstimmung mit dem Amt für Berufsbildung des Kantons Luzern, sowie nach den Richtlinien des BBT (Bundesamt für Berufs-Bildung und Technik) durchgeführt.

Zusätzliche zum Lehrgang werden jährlich Fitness für Berufsbildner Kurse durchgeführt. Diese richten sich an ehemalige Lehrgangsteilnehmende und Ausbildende von Lernenden in Schreinereibetrieben.

- Profil Berufsbildner



Weitere Fach- und Kaderlehrgänge:

  • SachbearbeiterIn, WerkmeisterIn, MonteurIn, MaschinistIn sind im VSSM-Modulbaukasten organsiert
  • Einzige MöbelrestauratorInnen-Ausbildung in der Schweiz.

Weitere Informationen:

- Profil Geschäftsfrau/Geschäftspartnerin

- Profil CAD-Kurse

- Profil Berufsbildner

- Direkt zur Anmeldung im eShop