Start Luzerner Schreiner

Verband Luzerner Schreiner

Weiterbildung

Das Weiterbildungsangebot unserer Institution gründet auf die Neuorientierung des Kantonalen Verbandes von 1991. Damals wurde dem Vorstand und somit der Geschäftsstelle der Luzerner Schreiner die Aufgabe erteilt im Bereich der Weiterbildung ein Angebot bereit zu stellen, welches den Mitgliedern unseres Verbandes zu einem direkten Nutzen verhelfen soll.

Dies soll auch der sinnvollen Umsetzung der gesamtarbeitsvertraglich vereinbarten Weiterbildungsmöglichkeiten der Mitarbeiter dienen.

Als Institution sind wir auch prädestiniert die Anforderungen der Branche aus erster Hand zu kennen, da wir regen Kontakt zu unseren Mitgliedern pflegen.

Leitsatz

„Unsere Schule stellt sich der Herausforderung, am aktuellen Markt der Ausbildungs-Dienstleistungen hohe Qualitätsstandards zu bieten. Diese Zielsetzung ist fester Bestandteil von Leitbild und Geschäftspolitik der Luzerner Schreiner.“

Wir sind eine Ausbildungsinstitution, die sich nach dem Qualitäts-Gedankengut des Schweizerischen Qualitätslabels für Weiterbildungsinstitutionen "Eduqua" richtet, deren Audit wir seit 2006 tragen. Auszug aus dem Grundlagen-Handbuch:

Logo Eduqua

…….die Ansprechpartner mit hohem Praxisbezug für Schreinereien sein. Dies erreichen wir mit kompetenten, dem Niveau der Weiterbildung angepassten Referenten. Sie sollen in der Praxis ausgewiesene Erfahrungen vorweisen können.

…….die Bedürfnisse unserer Kunden (Lernende, Gewerbe, Branchen) durch zuverlässige Weiterbildung, schulische Dienstleistungen, kompetente Ausbildungsberatung, sowie eine fehlerfreie Ausbildungsabwicklung erfüllen.

…….durch unser Verhalten und unsere tägliche Leistung Vertrauen und Anerkennung bei unseren Partnern gewinnen und erhalten.

…….qualitativ die Weiterbildungen stetig ausbauen.

Diese Ansprüche sind Massstab für die ständige Verbesserung der Schulprozesse. Dies erfordert im besonderen Masse, alle Lehrerinnen und Lehrer systematisch über die Ziele der ausbildungsbezogenen Qualitätsbemühungen aufzuklären und in geeigneten Methoden zu schulen, damit die gesteckten Ziele erreicht werden können.

Wir sind ständig gefordert, ein schulisches Arbeitsumfeld zu schaffen, welche den Lehrenden die Chance gibt, sich motiviert und engagiert dieser Herausforderung zu stellen. Nur durch den Beitrag jeder Lehrperson zur Sicherung der Qualität der Auszubildenden und der Ausbildungs-Dienstleistungen kann es gelingen, ausschliesslich fehlerfreie Ausbildungsergebnisse intern und extern an die Schüler bzw. das Gewerbe weiterzugeben.


Weitere Informationen:

- Direkt zur Anmeldung im eShop