Start Luzerner Schreiner

Verband Luzerner Schreiner

Grundbildung

Überbetriebliche Kurse - üK

Im Geschäftshaus Buzibachstrasse 31b in Rothenburg findet die gesamte praktische Schreiner-Lehrlingsausbildung des Kantons Luzern statt. Auf 4 Etagen werden permanent Lehrlinge in den sogenannten überbetrieblichen Kursen (üK) ausgebildet.

Bild Stuhl ÜKKurse 1. Lehrjahr
Schreiner/Schreinerin

ÜK1 - Dauer 4 Tage
Unfallverhütung allgemein
Handhabung und Schärfen von Handwerkzeug
Reissen, Eckverbindungen
Bandsäge, Kreissäge und Hobelmaschine

ÜK2 - Dauer 8 Tage
Reissen,
Oberfräsübungen, Schablonentechnik
Rahmen mit Falz und durchgehender Nut

ÜK3 - Dauer 8 Tage
Grundkenntnisse der Kehlmaschine
Arbeiten mit Kehlschutz
Reissen, Nuten, Fräsen, Schlitzen


Kurse 2. Lehrjahr
Schreiner/Schreinerin

MO - Dauer 4 Tage
Architektenplan lesen,
Massnehmen am Bau
Montagetechniken
Unfallverhütung
Kundenkontakte


Bild Möbel Maschinenkurs 2005

Kurse 3. Lehrjahr
Schreiner/Schreinerin

MA/OB - Dauer 12 Tage
Arbeiten an der Hobel- und Kehlmaschine
Reissen, abgesetzte Kehlungen
Anwendung verschiedener Beizsysteme
Oberflächenbehandlung mit diversen Ueberzügen
DEMOFILM

WK - Dauer 4 Tage
Unfallverhütung,
diverse Arbeiten an Kehlmaschine,
Hobelmaschine und Kreissäge,
Reissübungen und Repetitionen

TP
Prüfungen GBA (Grundlegende Berufsarbeiten)


LAP - IPA
Lehrabschlussprüfungen


Kurse 1. Lehrjahr
Schreinerpraktiker/Schreinerpraktikerin
Alle Kurse dauern je 4 Tage

ÜK1 - Sicherheit und Werkzeug
Unfallverhütung allgemein, Reissen
Bild Kursmöbel Ablagetisch ÜK Handhabung und Schärfen von Handwerkzeug
Praktische Arbeit Schneidbrett (Teil 1)

ÜK2 - Maschinenkurs 1
Verleimung / Verklebung
Oberfräsübungen, Massivholzzuschnitt
Praktische Arbeiten Schneidbrett und Ablagetischchen

ÜK3 - Maschinenkurs 2
Furnieren / Belegen
Kleinmaschinen und Eckverbindungen
Praktische Arbeit Ablagetischchen (Teil 2)

ÜK4 - Maschinenkurs 3
Lehrenbau für Oberfräse
Planlesen, Korpusverleimung
Praktische Arbeit Apothekerschränkli


Bild Kursmöbel Ablagetisch ÜKKurse 2. Lehrjahr
Schreinerpraktiker/Schreinerpraktikerin
Alle Kurse dauern je 4 Tage

ÜK5 - Montagekurs
Unfallverhütung allgemein und Verhalten
Anwendung verschiedener Wanddübel
Rahmen-Futter-Decken-Küchenmontagen

ÜK6 - Maschinenkurs 4
Werkstoffliste erstellen
Rahmenbau, Nut- und Kammverbindung
Praktische Arbeiten Vitrine (Teil 1)

ÜK7 - Maschinenkurs 5
Beschläge, Finish-Arbeiten
Zusammenbau, Einsatz von Glaselement
Praktische Arbeiten Vitrine (Teil 2)


LAP - IPA
Lehrabschlussprüfungen